Berlinale-Podcast #1 - My Salinger Year, Swimming Out...

Shownotes

Ihr könnt CUTS unterstützen. Gerade versuchen wir die 700€ zu knacken, um aus Cannes und Venedig berichten zu können. Mit 3€ im Monat habt ihr sofort Zugriff auf unsere Specials zu allen Filmen von Terrence Malick und David Lynch.

Alle Infos auf Steady: https://steadyhq.com/cuts


Wir sind auf der Berlinale! Und müssen direkt feststellen: Der Eröffnungsfilm "My Salinger Year" ist so grauenhaft mittelmäßig, dass auch Dieter Kosslick ihn hätte auswählen können. Wenn er ein Zeichen für die restliche Qualität des Wettberwerbs ist, müssen wir mit dem Schlimmsten rechnen. Zu Gast: Wolfgang M. Schmitt & Lucas Barwenczik.

Anmerkung: Der Regisseur heißt natürlich Philippe Falardeau, ich hab mich da ein bisschen verhaspelt :)


Ihr findet CUTS natürlich auch auf Twitter, Facebook und Instagram und mich auf Letterboxd.

Feedback? Schreibt mir gerne: cutspodcast@yahoo.com

Kommentare (1)

Uwe Boll

Kamillenteekino, hehe :)

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.