CUTS - Der kritische Film-Podcast

CUTS - Der kritische Film-Podcast

#11 "For Sama" mit Regisseurin Waad al-Kateab

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ihr könnt CUTS unterstützen. Ab 3€ im Monat erhaltet ihr direkt Zugang zu unseren Specials, in denen wir über alle Filme von David Lynch und Terrence Malick gesprochen haben.

Alle Infos auf Steady: https://steadyhq.com/cuts


Eigentlich war Waad al-Kateab nur eine von vielen Studentinnen an der Universität von Aleppo. Doch als 2011 erst der arabische Frühling und dann der Syrienkrieg ausbricht, entscheidet sie sich, das Leben von sich und ihren Freund*innen mit dem Smartphone zu portraitieren. Sie verliebt sich in den Arzt Hamza, der im besetzten Aleppo ein Krankenhaus aufbaut, die beiden bekommen eine Tochter, Sama. "Für Sama" dokumentiert sich im gleichnamigen Film die Zeit im Widerstand vor Ort.

Christian und Özgün Kaya vom Philosophie-Podcast "Keine Meinung" sprechen über den Film und fragen Waad danach, wofür sie heute kämpft und was jede*r von uns tun kann.

_Anmerkung: Ich sage einmal 2001 statt 2011 und nenne den Syrienkonflikt fälschlicherweise "Bürgerkrieg". Sorry! _


Ihr findet CUTS natürlich auch auf Twitter, Facebook und Instagram und mich auf Letterboxd.

Feedback? Schreibt mir gerne: cutspodcast@yahoo.com


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.