#18 Classics: Is' was, Doc?

Shownotes

Ihr könnt CUTS unterstützen. Ab 3€ im Monat bekommt ihr direkt unsere Specials zu allen Filmen von Terrence Malick, David Lynch, Stanley Kubrick und in den nächsten Tagen Studio Ghibli.

Alle Infos auf Steady: https://steadyhq.com/cuts


Auch New Hollywood konnte Screwball-Komödien! Wolfgang bringt Peter Bogdanovichs Klassiker "Is' was, Doc?" von 1972 mit und Lucas und Christian fragen sich, wie originell der Film damals wirklich war.


Ihr findet CUTS natürlich auch auf Twitter, Facebook und Instagram und mich auf Letterboxd.

Feedback? Schreibt mir gerne: cutspodcast@yahoo.com

Kommentare (2)

Christian Rau

Heh, habe ich da etwa einen kleinen Gegenschlag auf diese furchtbar dümmliche Reaktion von Doris Dörrie auf das Interview von Wolfgang bei DLF Kultur gehört?

Birgitt

Hallo, weil ich den podcast so super finde (und weil ich scharf auf die Extras bin), zahle ich jetzt 3€ im Monat. Nun finde ich diese Extraausgaben aber seltsamerweise nur, wenn ich es über Steady/cuts versuche. Von der cuts- Seite aus nicht und über das smartphone leiderleider sowieso nicht. Ist denn das normal? Und außerdem will ich doch die shownotes zu den slowfilms unbedingt finden? Gibt es Abhilfe? Liebe Grüße und bleibt alle weiter so engagiert und lebendig Birgitt

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.