CUTS - Der kritische Film-Podcast

CUTS - Der kritische Film-Podcast

#47 Mank

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ihr könnt CUTS unterstützen. Ab 3€ bekommt ihr jeden Monat eine mehrstündige Special-Folge zum Gesamtwerk großer Regisseur*innen (Lynch, Kubrick, Ghibli, Tarkowksi etc.), bei der ihr abstimmt, über wen wir reden. Außerdem eine Mailbagfolge, in der wir über News und eure Fragen reden und Zugang zum CUTS-Discord-Server, auf dem wir jeden Sonntag zusammen einen Film schauen und täglich diskutieren.

Alle Infos auf Steady: https://steadyhq.com/cuts


Nach sechs Jahren ist David Fincher zurück und verfilmt mit "Mank" für Netflix ein Drehbuch seines Vaters. Es geht um das alte Hollywood und natürlich "Citizen Kane". Magdalena Miedl, Lucas Barwenczik und Christian fragen sich, warum das so unglaublich belanglos geworden ist.


Zeitmarken

00:00:00 - Hallo Magdalena & Lucas

00:06:30 - David Fincher

00:11:58 - Mank Zusammenfassung

00:14:15 - Mank Kritik

00:50:43 - Das Letzte: Who framed Roger Rabbit, The Glass Key, Small Axe


Unterstützung

Wir freuen uns auch über Spenden per Paypal, dankeschön!


Ihr findet CUTS natürlich auch auf Twitter, Facebook und Instagram und mich auf Letterboxd.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.