CUTS - Der kritische Film-Podcast

CUTS - Der kritische Film-Podcast

#49 Die besten Serien 2020

#49 Die besten Serien 2020

Das Jahr neigt sich dem Ende, es ist Zeit zurückzuschauen: Was waren die besten Serien 2020? Und gab es überhaupt DIE EINE Serien, die alle geschaut haben? Christian ist dieses Jahr völlig vom Serien-Zug gefallen, Vanessa Schneider (Skip Intro) & Emily Thomey (Seriös, Glotz & Gloria) versuchen ihn wieder mitzureissen.

#48 Sound of Metal

"Sound of Metal" ist einer der Geheimtipps des Jahres. Im Film verliert ein drogenabhängiger Drummer (Riz Ahmed) sein Gehör und muss sich in dieser neuen Situation zurechtfinden. Aber wie progressiv wird das dargestellt? Darüber spricht Christian mit dem Tauben Schauspieler und Autor Ace Mahbaz und der Kritikerin Judith Niehaus.

#50 Ein Jahr CUTS: Was haben wir verpasst?

CUTS wird 1! Zum Jubiläum sprechen Lucas & Christian in der vorgezogenen 50. Folge über den Warner-Deal, das Kinosterben, moralische Filmkritik, gute und schlechte Filmkritik und Filme, die 2020 keine eigene Folge bekommen haben, aber vielleicht hätten sollen: "Corpus Christi", "Vitalina Varela", "White Goose Lake", "Beanpole", "Lovers Rock" & "Ema".

#47 Mank

Nach sechs Jahren ist David Fincher zurück und verfilmt mit "Mank" für Netflix ein Drehbuch seines Vaters. Es geht um das alte Hollywood und natürlich "Citizen Kane". Magdalena Miedl, Lucas Barwenczik und Christian fragen sich, warum das so unglaublich belanglos geworden ist.

#46 Gott

Ferdinand von Schirach will mit "Gott" wieder juristische und ethische Zusammenhänge dramatisieren und damit den großen Diskurs provozieren. Aber warum ist das so klapprig konstruiert? Darüber darüber diskutiert Christian mit Ulf Buermeyer von der Lage der Nation und Wolfgang M. Schmitt.

#45 Classics: Thelma & Louise

Warum wirkt dieser Film so ikonisch? Und warum auch heute noch so radikal? Bianca Jasmina Rauch, Lioba Schlösser und Christian sprechen über Ridley Scotts "Thelma & Louise" oder müssen wir eher sagen Callie Khouris "Thelma & Louise"?

#44 Classics: Come and See

Was ist dieser sagenumwobene Film, dessen Poster alle schonmal gesehen haben und der bei Letterboxd so hoch geranked ist? Tino Hahn, Inès Peyser-Kreis und Christian gehen Elem Klimovs sagenumwobenen Klassiker "Come and See" auf den Grund. Achtun: Spoiler!

#43 Classics: Mommy

Wir wollten immer schonmal über Xavier Dolan sprechen und "Matthias & Maxime", der diese Woche ins Kino kommen sollte, wäre unser Anlass gewesen. Aber die Kinos sind zu und deswegen fahren wir direkt die großen Geschütze auf. Wir sprechen wieder über Classics! Und das muss natürlich "Mommy" sein, den Lucas Barwenczik liebt, dem Jenny Jecke aber nicht sonderlich viel abgewinnen kann.

#42 Borat Subsequent Moviefilm

Sacha Baron Cohen ist zurück, um als kasachischer Reporter Borat der US-Gesellschaft den satirischen Spiegel vorzuhalten. Aber funktioniert das 14 Jahre später noch? Und warum vielleicht nicht? Darüber spricht Dena Kelishadi (RBB) mit Stefan Schulz (Neue Zwanziger, Fernsehpodcast) und Christian.

#41 The Trial of the Chicago 7

Das Jahr 1968 glich in den USA einem dauerhaften politischen Erdbeben, das einen seiner traurigen Höhepunkte in einem Gerichtsprozess fand, über den Aaron Sorkin in seinem neuen Netflix-Oscar-Anwärter erzählt. Aber was außer: "Das System wird es schon richten?", will er uns eigentlich erzählen?